• slide 1
  • slide 1
  • slide 1
  • slide 1
  • slide 1

Kraftstoffe

Kundenerfahrungsbericht Bauer Buckel - (Kundenerfahrungsbericht Bauer Buckel hier klicken)

Diesel

Besonders im gewerblichen Bereich spielen Wartungsaufwand, Kraftstoffkosten und zunehmend die Reduzierung von Emissionen eine entscheidende Rolle. Um der Nachfrage nach entsprechenden Dieselqualitäten zu begegnen, erhalten Sie bei uns neben unserem bewährten Klassiker Shell Diesel (Dieselkraftstoff mit Additiv) auch unsere Shell Tankstellenqualität namens Shell FuelSave Diesel.

FuelSave Diesel - (Infobroschüre hier klicken)

Shell FuelSave Diesel wurde speziell entwickelt, um die Fahrzeuge Ihres Fuhrparks auch bei intensiver Langzeitnutzung vor dem Verlust von Motoreffizienz zu schützen und so dazu beizutragen, über die gesamte Nutzungsdauer des Fahrzeuges Kraftstoff zu sparen, den Abfall der Motorleistung zu reduzieren, vor Korrosion im Kraftstoffsystem zu schützen, das Motorstartverhalten bei niedrigen Außentemperaturen zu verbessern, die Schaumbildung während des Tankvorgangs zu reduzieren und so ein schnelleres und sauberes Betanken zu ermöglichen, CO2-Emissionen und Rauchentwicklung zu verringern.

Was genau macht die spezielle Formel von Shell FuelSave Diesel so einzigartig? Hier finden Sie weitere Antworten.

Unsere Dieselkraftstoffe erhalten Sie für folgende Temperaturbereiche:
15.04. – 30.09. Sommerware bis – 2° C
01.10. – 15.11. Übergangsware bis – 13° C
16.11. – 29.02. Winterware bis – 22° C
01.03. – 14.04. Übergangsware bis – 13° C

Ottokraftstoff

Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Angebot an hochwertigen Ottokraftstoffen, damit Sie für die unterschiedlichen Anforderungen immer die passende Lösung finden.

Eigenschaften des Ottokraftstoffs:

Wichtige Kriterien des Ottokraftstoffes sind Klopffestigkeit, hoher Energiegehalt, gute Vergasbarkeit und geringe Rückstandsbildung im Kraftstoffsystem und im Motor. Die Qualitätsanforderungen sind in der DIN EN 228 bzw. DIN E DIN 51626-1 Ottokraftstoffe festgelegt.

Spezielle Anforderungen:

Der Ottomotor braucht einen Kraftstoff, der sich im Brennraum zünden und verbrennen lässt; ein zündfähiges Gemisch aus gasförmigem Kraftstoff und Luft, das bei Raumtemperatur flüssig ist, leicht entflammbar ist und zwischen 20 und 210°C (nach DIN) verdampft.

Nicht jeder Kraftstoff verbrennt präzise gesteuert durch den Zündfunken. Mancher neigt zur Selbstzündung. Die Neigung eines Kraftstoffs zu klopfender Verbrennung kann gemessen und im Verhältnis zu sehr klopffesten Verbindungen als Zahl ausgedrückt werden: der Oktanzahl.

Wir bieten Ihnen folgende Ottokraftstoffsorten an:
Super E 10 (95 Oktan mit einem Anteil von 10 % Bioethanol)
Super E 5 (95 Oktan mit einem Anteil von 5 % Bioethanol)
Super Plus (98 Oktan)

Kontakt

Zentrale Diez

Tel.: 06432/602-0

Verkaufsbüro Koblenz

Tel.: 0261/80705-0

info@schwarz-mineraloele.de